Tiertherapie Ute Hockelmann

Hilfe aus der Ferne

Frau Hockelmann wurde mir empfohlen, da ich verschiedene seelische und körperliche Baustellen mit meinem Hund Ben hatte. Ich hatte in der Vergangenheit schon positive und überraschende Erfahrungen mit Tierkommunikation gemacht und suche immer einen Weg alternativ zur Schulmedizin. Hier bietet Frau Hockelmann das Gesamtpaket. Sie arbeitet mit Homöopathie, Bachblüten, Ätherischen Ölen, Haaranalyse und Vitalpilzen. Menschlich ist sie überaus engagiert und geht mit professionellem Blick und liebevollem Herz an die Problematik heran. Da das Problem nicht nur beim Tier liegt, sondern meist eine Symbiose Mensch/Tier ist, schaut sie auch hier über den Tellerrand. Welcher Tierarzt macht das? Es ist wundervoll, wie sie von außen beleuchtet und schaut was man verbessern/unterstützen kann. Meine Sichtweise auf mein Tier konnte dank ihrer Unterstützung noch mal verbessert und neu ausgerichtet werden, da man selber manchmal den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sieht, oder weil man bedingt durch die Liebe zu seinem Tier einfach blind ist für bestimmte Dinge. Frau Hockelmann stellte u.a. fest, dass mein Hund Ben ein Problem mit den Zähnen hat und bat mich einen Tierarzttermin zu vereinbaren. Wohl gemerkt: Sie kennt Ben nur vom Foto!!! Es stellte sich dann heraus das 2 Backenzähne in schlechtem Zustand sind, gesplittert sind und gezogen werden müssen. Eine weitere Baustelle sei der hintere Rückenbereich – die Lendenwirbelsäule. Bei der Vorstellung beim Physiotherapeuten stellte sich heraus, dass sich ein Wirbel verschoben hatte. Ein Termin in der Augenklinik zeigte, dass sich eine Pupille durch eine altersbedingte Erschlaffung des Augenmuskels nicht mehr zusammenzieht. Des Weiteren sollte ich das Futter umstellen und eine chinesische Kräuterkur geben, damit die Bauchspeicheldrüse entlastet wird und der Nachmittagskot fester wird. Auch das war ein toller Tipp.

Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass manche Menschen, wie Frau Hockelmann, solche Diagnosen stellen können ohne das Tier je gesehen zu haben. Das grenzt für mich fast an ein Wunder.

An den seelischen Baustellen arbeiten wir noch. Aber auch hier ist es so, dass die Bachblüten die Ben zur Zeit bekommt, momentan auch meine Bachblüten sind, denn ich bin eng mit meinem Hund verbunden und wenn es ihm schlecht geht, geht es auch mir schlecht. Welcher Tierarzt behandelt auch die Seele des Hundes und vor allem des Herrchens mit?

Unser gemeinsamer Weg ist noch nicht zu Ende und ich bin froh Frau Hockelmann an meiner Seite zu wissen.

Wer eine alternative zu Chemie und Tierarzt sucht ist bei Frau Hockelmann mit ihrer liebevollen, individuellen und ganzheitlichen Betrachtungsweise in den besten Händen.

Verhaltens- & Gesundheitscoach für Tiere und Tierhalter

Auch Ihr Tier hat gesundheitliche Probleme oder ist verhaltensauffällig? Sie möchten sicher sein, dass es Ihrem treuen Begleiter gut geht oder Ihr Tier besser verstehen? Melden Sie sich bei mir!